Absolventinnen mit herausragenden Leistungen

Eine Examensarbeit war zu schreiben, insgesamt zehn Prüfungsklausuren waren zu bestehen sowie eine mündliche Prüfung abzulegen.

Mit der Wahnsinnsdurchschnittsnote von 1,1 hat Carmen Möller ihr Examen bestanden, gefolgt von Janine Hübel (1,3) und Annika Lesch (1,4).

Nicht nur die drei Absolventinnen freuten sich sehr darüber, auch Akademieleiter Michael Höhmann hatte allen Grund zu strahlen. Neben den drei Besten erhielten auch weitere 17 Absolventen mit Prädikatsnoten „2,5 und besser“ zusätzlich das "Diploma in Marketing Communication". „Für mich ist das wieder eine Bestätigung des einzigartigen praxisorientierten AfAK-Studiums. Diese duale Ausbildung ist der perfekte Karrierestart im Bereich Marketing-Kommunikation“, sagte Höhmann bei der Ehrung.

Insgesamt haben 38 Kandidatinnen und Kandidaten das Examen absolviert. Vorstand und Dozenten sowie viele Angehörige und Freunde der Absolventen stießen mit einem Glas guten Sekt nach der Zeugnisübergabe ob der berauschenden Leistungen auf alle Absolventen an.