Kaltgeiler Studienstart 2019

Am Freitag, dem 20. September 2019 startete der aktuelle Studiengang "staatl. gepr. Kommunikatinswirt" an der AFAK Marketing.Akademie.

Nachdem die Studierenden die Markenentwicklung für einen "kaltgeilen" Malztrunk kennengelernt hatten, durften sie das neue Produkt auch gleich einmal verkosten.

Mit einem Impuls-Referat zum Thema „Eine neues Bier für den Norden“ und anschließender Verkostung eines „kaltgeilen“ Malz-Drinks startete der Branchen-Nachwuchs am 20. 9. in die spannende Welt der Marketing-Kommunikation. Marketingprofi und AFAK Vorstandsmitglied Werner Hankel gab am Beispiel zweier Markenbildungskonzepte aus dem Getränkesektor einen ersten Überblick über Inhalte des Studiengangs.

Darauf aufbauend führte Dr. Michael Raschbichler die neuen Studierenden in Struktur und Inhalte des Curriculums ein. Mitreißende Praxisbeispiele und fundierte Wissensvermittlung von Anfang an! Das ist seit jeher die Basis des AFAK-Erfolgskonzepts für den perfekten Berufsstart.

Der erste Abend an Deutschlands ältester Werbeakademie verflog für die Newcomer wie im Nu - prima Grundlage für die kommenden 4 Semester bis zum Abschluss als staatlich geprüfte Kommunikationswirtinnen und –wirte.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren