Karrierestart mit Topzensuren

Bei der feierlichen Abschlusszeremonie zur Zeugnisübergabe und Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des AfAK-Studiengangs 2013-2015 glänzte mancher wieder einmal mit beeindruckenden Zensuren, einer gar mit der Durchschnittsnote 1,5.

Glänzten mit Bestnoten, v.l.: Johannes Wiese, Laura Bornkessel und Lisa Rode, flankiert von Akademieleiter Volker Baars (ganz links) und dem AfAK-Ehrenvorsitzendem Ewald Griesel

In seiner Laudatio war zu spüren, dass Akademieleiter Volker Baars das Wörtchen "Bravo!" sichtlich genoss. "Das will schon etwas heißen: Bei 10 Prüfungsklausuren plus Examensarbeit eine Durchschnittsnote von 1,5 (Johannes Wiese) bzw. 1,63 (Laura Bornkessel und Lisa Rode) hinzulegen", sagte er - nicht ohne auch die guten Leistungen vieler anderer Absolventinnen und Absolventen zu würdigen. Denn viele herausragende Leistungen und überzeugende Auftritte in den mündlichen Prüfungen gab es auch bei den übrigen der 52 AfAK-Absolventen und auch bei den 11 Prüfungskandidaten von der Partner-Akademie AK Erfurt zu feiern.

AfAK-Ehrenvorsitzender Ewald Griesel hielt daneben in bewährter und beliebter Manier einen launigen Vortrag - und fokussierte diesmal auf die Nützlichkeit der Bildung privater und beruflicher Netzwerke. Informativ und unterhaltsam zugleich wies er anhand eines Modells und verschiedenen Clustern auf die Sinnhaftigkeit des Auftretens "in der Öffentlichkeit und auf differenzierten Bühnen” hin, dass es darum gehe, gesehen und erlebt zu werden. "Es geht um das, was man an der Akademie für Absatzwirtschaft Kassel aufgenommen hat: um Kommunikation und Marketing in eigener Sache!"

Für alle AfAKianer eine Freude und wieder einmal die Bestätigung des einzigartigen praxisorientierten AfAK-Studienkonzepts. Vorstand, Dozenten und viele stolze Angehörige krönten den gelungenen Karrierestart der nunmehr staatlich geprüften Kommunikationswirte nach der Zeugnisübergabe mit einem zünftigen Schluck Sekt.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren