Marketing für die „Stadt des guten Tons“

14.01.2020. Bürgermeister Thomsen begrüßt die Teilnehmer/Innen der diesjährigen AFAK-Lernagenturen zum Briefing im Rathaus. Die Aufgabe: Neue Impulse für das Stadtmarketing von Großalmerode.

Unser Bild zeigt die hochmotivierten AFAK-Studierenden nach ihrem Rundgang durch das reizvolle Großalmerode - in der ersten Reihe rechts Projektleiterin Diana Thiel und Tutorin Franziska Waßmann mit Bürgermeister Finn Thomsen.

Das Projekt „Lernagenturen“ ist ein wichtiger Baustein im praxisnahen Studiengang zum/zur staatlich geprüften Kommunikationswirt/in. Anhand realer Aufträge weisen die Teilnehmer/innen Ideenreichtum und Kompetenz nach und bereiten sich auf die Abschluss-Prüfungen vor. 
Die Konzept-Ideen der Agenturteams werden am 14. März in einer Wettbewerbs-Präsentation vorgestellt. Wir alle sind gespannt auf die Ergebnisse. Gäste sind herzlich willkommen (Bitte vorher über unsere Hotline 0151 12768615 anmelden).

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren